GREEN PARK RESORT

RESTAURANT: KÜCHE

Das “Le Ginestre” liegt in Mitten der fünf Villen sehr zentral und ist bekannt für seine Spezialitäten: hausgemachte Nudeln, frischer Fisch und frischer Kuchen von der Hauskonditorei. Abgerundet wird jedes Menü mit ausgesuchten italienischen und internationalen Weinen. Die abwechslungsreiche Karte ist nach saisonalen Kriterien gestaltet; auf den Tisch kommt nur, was frisch und landestypisch ist: Traditionelle toskische Gerichte. Der hervorragend sortierte Weinkeller ist gerade unter Kennern ein Juwel. Das morgendliche Frühstucksbuffet lässt nach Herzenlust Schlemmen und Genießen — mit Blick auf den jahrhunderte alten Pinienbestand.

Das neue „Lunasia“ begrüßt seine Gäste mit einer aus Glas abgetrennten Show-Küche, in der Sie Küchenchef Luca Landi und seinem Team aus nächster Nähe über die Schultern schauen können. Die Kombination aus internationalen und einheimischen A la Carte Gerichten lässt keine Wünsche offen. Und wenn doch, zaubert Luca Landi auch individuelle Menüs auf den Tisch.